Webmaster Blog

Infos und News aus verschiedenen Sparten

Windows SymLink

Es ist auch auf einem Windows-Rechner möglich einen Symlink anzulegen. Nützlich dann, wenn man mehrere Typo Installationen über eine Typo3 Source laufen lassen möchte.

Als erstes lädt man sich ein kleines Tool für Windows namens "Junction" herunter, welches auf Windows Symlinks erstellen kann. Die junction.exe kopiert man dann in den Windows Systemordner "/Windows/System32/".

Schritt zwei wäre dann beispielsweise folgende Ordnerstruktur:

C:\typo3_src-4.4.4
- die aktuelle Typo3 Source

C:\www
- das Webserver Root-Verzeichnis

C:\www\projekt
- die eigentliche Typo3 Seite oder das Typo3 Dummy Paket

Schritt drei, das erstellen der Symlinks mittels cmd.exe (Command Prompt), dem DOS Eingabefenster.

C:\www\projekt>junction typo3_src "..\..\_typo3_src-4.4.4"
- dieser Befehl sorgt für einfacheres Upgrade

C:\www\projekt>junction typo3 ".\typo3_src\typo3"
- dieser Befehl stellt die Verknüpfung zum "typo3" Verzeichnis her

C:\www\projekt>junction t3lib ".\typo3_src\t3lib"
- dieser Befehl stellt die Verknüpfung zum "t3lib" Verzeichnis her

C:\www\projekt>junction misc ".\typo3_src\misc"
- dieser Befehl stellt die Verknüpfung zum "misc" Verzeichnis her

Das war es dann eigentlich schon. Nun können weiter Typo3 Installationen nach dem selben Prinzip verknüpft werden und laufen dann alle über das eine Typo3 Source Paket.


Folgende Quellen haben bei meinem Vorgehen zum Erfolg geführt:

Vielen Dank dafür!