PHP Codeschnipsel

Hier werden PHP Snippets zur praktischen Anwendung bereit gestellt.

PHP counter

Als erstes braucht man eine Datei mit Namen "click.php" in der folgender Code eingefügt wird.

<?
if($url!=""){
  $file="click.dat"; // datei in der der stand gespeichert wird
  $data = fopen($file, "r+");
  $inhalt = fread($data, filesize($file));
  if(empty($inhalt)){$inhalt=0;} // wenn die datei leer ist, ist der stand 0
  $inhalt++;
  rewind($data);
  fwrite($data, $inhalt);
  fclose($data);
  header("location:".$url.""); // weiterleitung
}
else{
  echo "Ha Ha!!";
}
?>

Im selben Verzeichnis in der die jetzige "click.php" gespeichert ist, muss nun zusätzlich ein Datei "click.dat" angelegt werden, in der dann die Anzahl der Klicks auf den jeweiligen Link gespeichert wird.

Aufrufen lässt sich die Klickstatistik mit folgendem Php-Code. Am besten ein Datei "stats.php" im selben Verzeichnis speichern und diese aufrufen.

<?
$file="click.dat"; // datei
$data = fopen($file, "r");
$inhalt = fread($data, filesize($file));
if(empty($inhalt)){$inhalt=0;}
fclose($data);
echo $inhalt; // darstellen
?>

Um nun den Klick auf einen Link speichern zu können, muss die Verknüpfung zum Link in Form von "click.php?url=http://www.seite.de" angelegt werden.

Ach übrigens: die Datei click.dat braucht Chmod 777. Dies kann man mit einem FTP-Programm einstellen, einfach hochladen, Datei markieren, Rechtsklick, im Kontextmenü nach Chmod, Zugriffsrechte oder Attribute oder derartiges suchen, und dann dort 777 eintippen.

Quelle: www.sili.ch